Puli Welpen

Wir haben Puli Welpen!

Am 4. Januar 2019 wurden 8 Welpen geboren. Es sind 5 Hündinnen und 3 Rüden. Farbverteilung: 2 Rüden maskenfalb, 1 Rüde schwarz und 3 Hündinnen maskenfalb, 2 Hündinnen schwarz.

Hier auf dieser Seite gibt es jede Woche neue Fotos. So können Sie miterleben, wie die Kleinen groß werden.


15. Februar 2019

Die Welpen sind 6 Wochen. Seit gestern ist das Wetter richtig frühlingshaft schön. Bei Temperaturen um 10 Grad sind sie tagsüber nun im Garten. Noch nicht im ganzen Garten, erst einmal auf der Terrasse mit direktem Zugang zum Gartenhaus. Sie können zu jeder Zeit hinein gehen.

Die Gewichte liegen zwischen 2200g und 2600g.

8. Februar 2019

Die Welpen sind 5 Wochen. Alle haben die ersten Minizähnchen bekommen. Die Gewichte liegen um 2000g herum. Sie schleckern sehr gern ihren Brei. Muttermilch ist nun laaaangsam nicht mehr die Hauptnahrungsquelle.

Die Kleinen erobern zunehmend die Welt. Der Rand der Wurfkiste wird von einigen bereits überkrabbelt. Ein kleines Fräulein ist besonders pfiffig. Sie spaziert im Wohnzimmer herum und macht dann Krach, wenn nicht gleich jemand kommt.

Heute haben wir uns die Kleinen für die Fotos geschnappt, als sie hundemüde waren.

1. Februar 2019

Die Welpen sind 4 Wochen. Die Gewichte liegen schon bei 1300-1600g … und das nur mit Muttermilch. Das hatten wir so nicht erwartet, sondern dass wir schon sehr zeitig zufüttern müssten. Luise ist wirklich eine perfekte Mama.

Gestern haben wir den Kleinen das erste Mal etwas angeboten, aber so richtig mit Begeisterung war keiner dabei. Der/die eine oder andere hat ein bischen geschleckert, aber das war´s auch schon. Macht nichts, Muttermilch ist sowieso am besten.

Es sind noch nicht alle Welpen vergeben.

25. Januar 2019

Die Welpen sind 3 Wochen. Alle haben die Augen geöffnet, können stehen und laufen. Es gibt sogar schon die ersten spielerischen Raufereien. Eine der Hündinnen rauft sich am liebsten mit Charlotte.

Die meiste Zeit sind die Kleinen aber nach wie vor mit trinken, schlafen und wachsen beschäftigt. Jeder einzelne Welpe wiegt schon mehr als 1000g und die erste Entwurmung haben sie auch schon hinter sich.

Onkel Bosco darf seit dieser Woche auf etwa 1m an die Welpen heran kommen, bevor Luise ihn verscheucht 🙂

Hier nun die neuesten Fotos: gleicher Rahmen und Schrift = gleicher Welpe

Es ist sehr interessant, wie sich bei den maskenfalben Welpen die Farben verändern.

19. Januar 2019

Jetzt, am Ende der 2. Lebenswoche, haben fast alle Welpen die Augen geöffnet. Manche beginnen schon mit den ersten noch wackeligen Steh- und Laufübungen.

13. Januar 2019

Die 1. Lebenswoche ist bereits Geschichte. Die Welpen sind inzwischen kugelrund. Jeder hat etwa 300 g in der letzten Woche zugenommen und damit sein Geburtsgewicht verdoppelt!

Fotos machen gestaltet sich gerade etwas schwierig, denn sie wollen immer zu Mama krabbeln.

Hier kommen nun die aktuellsten Fotos. Fotos mit der gleichen Rahmenfarbe zeigen den gleichen Welpe!

Die helle maskenfalbe Hündin ist fest vergeben – sie bleibt bei uns. Für die Welpen liegen bereits mehrere Reservierungen vor. Noch ganz frei sind aktuell: 1 Rüde schwarz, 1 Rüde maskenfalb und 1 Hündin schwarz.

7. Januar 2019

Viel Freude beim Ansehen der ersten Einzelfotos.

6. Januar 2019

Luise hat die sehr anstrengende Geburt gut überstanden. Vom 1. bis zum 8. Welpe vergingen immerhin 13 Stunden!

Sie ist eine wundervolle Mama, kümmert sich liebevoll um jedes einzelne ihrer Kinder. Sie passt sehr gut auf, dass sie sich nicht auf sie drauf legt. Sie säugt alle 8 gleichzeitig. Wir sind sehr stolz auf Luise.

Hier ein erster Überblick über die Geschlechter- und Farbverteilung:

1 Rüde maskenfalb hell (braun)

1 Rüde maskenfalb dunkel (schwarz-grau)

1 Rüde schwarz

1 Hündin maskenfalb hell

2 Hündinnen maskenfalb dunkel

2 Hündinnen schwarz

5. Januar 2019

Wir sind da!!!

img_9798

Unser Fräulein Luise hat 8 wunderschöne Welpen geboren. Sie sind maskenfalb und schwarz. Es sind 3 Rüden und 5 Hündinnen.

Wir sind alle mächtig kaputt, denn die Geburt dauerte sehr lange, was bei dieser großen Welpenzahl ganz normal ist. An Schlaf war die letzte Nacht keine Minute zu denken. Wir erholen uns und in den nächsten Tagen kommen ganz viele Baby-Fotos ❤️.

31. Dezember 2018

Die Wurfkiste steht. Luise hat kurz getestet. Die Katzen liegen ausgiebig drin … muss bequem sein.

Wir hoffen nun, dass es noch ein paar Tage dauert bis zur Geburt. Termin ist am 8.1.2019, aber bei so vielen Welpen kann es schon eher losgehen.

27. Dezember 2018

Heute waren wir mit Luise zum Röntgen. Hm, wir hofften schlauer nach Hause zu gehen… es war leider nicht so gut zu erkennen 😕. Was wir aber gesehen haben, sind 7 Pulis 🤗. Mit so einem großen Wurf haben wir nicht gerechnet 😱. Vor Schreck habe ich gleich Hundekekse gebacken 🙈.

Es sind 2 Sorten:

  • Möhre, Haferlocken, Ei, Roggenvollkornmehl
  • Hähnchen, Ei, Haferflocken, Roggenvollkornmehl, Wasser.Die Pulis finden es mega lecker 😋

Luise ist inzwischen hochschwanger. Die ca. 3 km Spaziergehrunde schafft sie nicht mehr. Deshalb ist die Runde für sie jetzt gekürzt auf ca. 1,5 km. Da hat sie Freude dran.

Fressen ist nach wie vor ein heikles Ding. Aber die paar Tage schaffen wir nun auch noch. Und so ein Hundekeksleckerchen geht immer rein 😉

22. Dezember 2018

Heute wollen wir Euch das erste Vorher/Nachher Foto zeigen. Luises Babybauch kann sich inzwischen wirklich sehen lassen!

Am 27. Dezember 2018 haben wir Termin beim Tierarzt zum Röntgen. Das machen wir, um zu erfahren, wieviel Welpen zu erwarten sind.

Die Anzahl der Welpen ist einzig wichtig für den Geburtsverlauf. Man muss wissen, wenn sich nichts mehr tut, ob die Geburt stockt und man sofort in die Tierklinik muss oder ob einfach alle Welpen schon da sind.

3. Dezember 2018

Heute war Ultraschalltermin beim Tierarzt. Es steht fest! Fräulein Luise wird Welpen bekommen – hurra!

IMG_9485
Das dunkle runde Etwas in der Mitte ist ein Welpe.

Auch ohne Ultraschall war zu erahnen, dass Luise Babys bekommt. Sie frisst kaum und wenn dann nur ausgewählte Sachen. Am allerliebsten klaut sie dem Kater das Futter. So richtig schmeckt es ihr aber nur, wenn sie es ihm klauen kann. Geben wir ihr Katzenfutter, lässt sie es natürlich stehen.

Obwohl sie wenig frisst, ist sie runder geworden. Nach dem Ultraschall ist es nun gewiss und wir können Ihnen und Euch die freudige Nachricht überbringen.

Der geplante Geburtstermin ist der 8. Januar 2019.

In den kommenden Wochen werden wir Sie und Euch hier auf dem Laufenden halten.

Es werden spannende 5 Wochen … nur 5 Wochen bis die Welpen kommen!!! Und es gibt noch so viel zu tun und zu überlegen. Zum Beispiel Wo soll die Wurfkiste stehen? Eine riesen Einkaufsliste will erledigt werden, damit zur Geburt alles notwendige vorhanden ist. Absprachen mit unserer Homöopatin und dem Tierarzt stehen ebensfalls auf dem Plan…

7. November 2018

Am 6.11.18 wurde unser Puli Fräulein Luise von Rüx gedeckt. Der Glückliche Puli-Herr heißt Szep Apati Trefa und ist ein echter Ungar.

Beide haben HD A, sind PL frei und frei von erblichen Augenkrankheiten. Beide sind uneingeschränkt zur Zucht einsetzbar. Fräulein Luise ist schwarz, Trefa ist maskenfalb.

Mit ein bischen 🍀 Glück 🍀 freuen wir uns im Januar 2019 über schwarze und/oder maskenfalbe Welpen.

IMG_9195

Oktober 2018

2019 soll es endlich – nach fast 4 Jahren Pause!!! – wieder PuliWelpen geben. Wir befinden uns gerade auf der Suche nach dem passenden Rüde.

Das ist gar nicht so einfach, denn es gibt sehr wenige in Deutschland. Naja und irgendeiner soll es dann auch nicht sein, er sollte schon ohne Einschränkungen für die Zucht einsetzbar sein. Eine Variante ist auch ein Rüde aus Ungarn, aber auch hier muss geprüft werden, dass er die geforderten Voraussetzungen erfüllt.

So wie es momentan aussieht, könnte der nächste Wurf bereits sehr früh im Jahr 2019 kommen. Sie können gern Kontakt aufnehmen, wenn Sie Interesse an einem Welpe haben.

März 2018

Im März waren wir in Templin bei Potsdam zur Zuchttauglichkeitsprüfung.

Jetzt ist es amtlich: Puli Fräulein Luise von Rüx darf ab sofort Welpen bekommen.

Sie interessieren sich für einen Welpe aus unserer Zucht?

Sie können anrufen unter +49 3737 149 104

oder senden eine email an datheruex@t-online.d

Advertisements