Puli Welpen

Sie interessieren sich für einen Welpe aus unserer Zucht?

Sie können gern eine email an     datheruex@t-online.de      senden. Oder rufen Sie an 03737 149104

3. Dezember 2018

Heute war Ultraschalltermin beim Tierarzt. Es steht fest! Fräulein Luise wird Welpen bekommen – hurra!

IMG_9485
Das dunkle runde Etwas in der Mitte ist ein Welpe.

Auch ohne Ultraschall war zu erahnen, dass Luise Babys bekommt. Sie frisst kaum und wenn dann nur ausgewählte Sachen. Am allerliebsten klaut sie dem Kater das Futter. So richtig schmeckt es ihr aber nur, wenn sie es im klauen kann. Geben wir ihr Katzenfutter, lässt sie es natürlich stehen.

Obwohl sie wenig frisst, ist sie runder geworden. Nach dem Ultraschall ist es nun gewiss und wir können Ihnen und Euch die freudige Nachricht überbringen.

Der geplante Geburtstermin ist der 8. Januar 2019.

In den kommenden Wochen werden wir Sie und Euch hier auf dem Laufenden halten.

Es werden spannende 5 Wochen … nur 5 Wochen bis die Welpen kommen!!! Und es gibt noch so viel zu tun und zu überlegen. Zum Beispiel Wo soll die Wurfkiste stehen? Eine riesen Einkaufsliste will erledigt werden, damit zur Geburt alles notwendige vorhanden ist. Absprachen mit unserer Homöopatin und dem Tierarzt stehen ebensfalls auf dem Plan…

 

7. November 2018

Am 6.11.18 wurde unser Puli Fräulein Luise von Rüx gedeckt. Der Glückliche Puli-Herr heißt Szep Apati Trefa und ist ein echter Ungar.

Beide haben HD A, sind PL frei und frei von erblichen Augenkrankheiten. Beide sind uneingeschränkt zur Zucht einsetzbar. Fräulein Luise ist schwarz, Trefa ist maskenfalb.

Mit ein bischen 🍀 Glück 🍀 freuen wir uns im Januar 2019 über schwarze und/oder maskenfalbe Welpen.

IMG_9195

 

Oktober 2018

2019 soll es endlich – nach fast 4 Jahren Pause!!! – wieder PuliWelpen geben. Wir befinden uns gerade auf der Suche nach dem passenden Rüde.

Das ist gar nicht so einfach, denn es gibt sehr wenige in Deutschland. Naja und irgendeiner soll es dann auch nicht sein, er sollte schon ohne Einschränkungen für die Zucht einsetzbar sein. Eine Variante ist auch ein Rüde aus Ungarn, aber auch hier muss geprüft werden, dass er die geforderten Voraussetzungen erfüllt.

So wie es momentan aussieht, könnte der nächste Wurf bereits sehr früh im Jahr 2019 kommen. Sie können gern Kontakt aufnehmen, wenn Sie Interesse an einem Welpe haben.

März 2018

Im März waren wir in Templin bei Potsdam zur Zuchttauglichkeitsprüfung.

Jetzt ist es amtlich: Puli Fräulein Luise von Rüx darf ab sofort Welpen bekommen.

 

Sie interessieren sich für einen Welpe aus unserer Zucht?

Sie können anrufen unter +49 3737 149 104

oder senden eine email an datheruex@t-online.de

Advertisements